Grundschule am Schloss Hachenburg
Grundschule am Schloss Hachenburg

 

 

DAZ – Deutsch als Zweitsprache

 

Mit Beginn des letzten Schuljahres startete der „Deutsch-als-Zweitsprache“-Unterricht in der Grundschule am Schloss. Aktuell besuchen 22 Kinder mit Migrationshintergrund bzw. deren Mutter-oder Herkunftssprache nicht Deutsch ist, die DaZ-Klasse. Die Schüler und Schülerinnen kommen zum Teil auch aus anderen Grundschulen um am Unterricht teilnehmen zu können.

 

 

Ziel ist es, den Kindern eine möglichst gute Integration in das Schulwesen zu ermöglichen und das Erreichen schulischer Abschlüsse zu fördern, einen Beitrag zur Persönlichkeitsbildung von Schülern unter bikulturellen Bedingungen zu leisten. Mädchen und Jungen werden in ihrer Individualität gestärkt, ihre Unterschiede im Lernen werden berücksichtigt und gleichzeitig werden tradierte Rollenfestlegungen reflektiert. Die Schüler und Schülerinnen kommen nicht sprachlos in die Schule. Der DaZ-Unterricht fördert ihre Fähigkeiten sich Sprache zunehmend selbstständig anzueignen und in Eigeninitiative zu erwerben. Es wird ein freudvolles Lernen, möglichst mit allen Sinnen (optisch, haptisch akustisch, taktil) angestrebt.

 Sprachförderung muss stets auch an den individuellen Erfahrungen der Schüler und Schülerinnen anknüpfen. Zentrale Bezugspunkte für die Wahl der Themen, die sprachlichen Anforderungen und die Formen der Förderung sind der Entwicklungsstand der Kinder und ihre konkrete Lebenswelt.

Sprachenlernen ist auch immer soziales Lernen. Grundlage jeder Sprachförderung ist eine persönliche Beziehung. Das Interesse der Erwachsenen und der Mitschüler an den persönlichen Erfahrungen des Schülers ist der beste Anlass für echte, gewollte Kommunikation!

 

Sprache ist der Schlüssel zur Bildung, aber auch der zur Welt: es ist elementar die Sprache der einen umgebenden Gesellschaft zu verstehen und zu sprechen, dann erst ist echte Teilhabe an der Gesellschaft möglich!

 

Ansprechpartnerin für den DaZ-Unterricht ist Frau Fink.

 

 

 

Lesekönig Fardin

 

Der Schüler Fardin (7 Jahre alt) kommt aus Afghanistan und nimmt seit ca. 6 Monaten am DaZ-Unterricht teil. Er konnte in dieser Zeit seine Lesekompetenzen so gut ausbauen, dass er als Einziger der Klasse am Lesewettbewerb teilnehmen konnte und eine Urkunde gewann! Herzlichen Glückwunsch!

 

Erlebnisschule „Wald und Wild“

 

Die mobile Erlebnisschule „Wald und Wild“ war zu Gast an unserer Schule. In einem ansprechend gestalteten PKW-Anhänger wurde den Schülern eine umfangreiche Sammlung von heimischen präparierten Tieren präsentiert. Die Schüler bekamen die Möglichkeit Füchse, Hasen und Raubvögel, sowie weitere Materialien aus den heimischen Wäldern mit allen Sinnen zu erleben.

„Wortschatzerweiterungszauberkiste“

In Anlehnung an die Bücher „Ich sehe was…“von Walter Wick und Jean Marzollo aus dem Kosmos Verlag, gestalten wir selbst Wimmel- und Suchbilder mit besonders ansprechenden Gegenständen aus der Schatzkiste, die Frau Fink für die Projektarbeit „Kunstwort“ zur Verfügung stellt.

Besuch der Stadtbücherei in Hachenburg

Eine Teilgruppe des DaZ-Unterrichts lernte vor kurzem die Stadtbücherei kennen. Dort konnten die Schüler und Schülerinnen sich umschauen. Einige fanden nach kurzer Zeit Bücher die ihren Interessen entsprachen und schauten sich begeistert die Bilder an. Zukünftige regelmäßige Besuche sollen die Kinder im Erlernen der deutschen Sprache motivieren und die Lesefreude anregen.

Besuch in der Eisdiele

Vor Beginn der Osterferien lud Frau Fink die fleißig lernenden Kinder des Deutsch-als-Zweitsprache-Unterrichts in die Eisdiele ein. Zuvor wurden im Unterricht Rollenspiele durchgeführt in denen das Bestellen eines Eises in Deutsch erlernt wurde. Jedes Kind bestellte ganz stolz sein Wunscheis selbst!

Hier finden Sie uns

Grundschule am Schloss Hachenburg
Leipziger Str. 8
57627 Hachenburg 

 

Kontakt  / contact

Rufen Sie einfach an

02662-6764 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Give us a call: +4926626764 or use our Kontaktformular.

 

Mittagsbetreuung (child-care over the lunch hour): 

02662-942897

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule am Schloss Hachenburg