Grundschule am Schloss Hachenburg
Grundschule am Schloss Hachenburg

Aktuelles

Die Kinder der 3a und der Handwerks-AG haben in den letzten Wochen tapfer Gipsmasken angefertigt und sie nach ihren Vorstellungen angemalt.

Theateraufführung „ Der Räuber Hotzenplotz“

 

Ein paar Wochen vor den Sommerferien hieß es wie immer „Vorhang auf“!

Die Theater-AG, die ein ganzes Schuljahr geprobt hatte, lud zur Vorstellung ein. Der Räuber Hotzenplotz  ging um in Hachenburg. Dort stellte er so allerhand an. Er klaute dem Bürgermeister das Pferd, dem Pfarrer den Nachttopf und der Großmutter die Kaffeemühle.

Vor wunderschöner, drehbarer Kulisse gingen Kasperl und Seppel am Donnerstagabend in der Stadthalle auf die Suche nach dem Räuber. Untermalt von szenisch passenden Melodien zeigten die Schauspieler Textsicherheit, Improvisationstalent und schauspielerische Leistung.

Auch am Freitag, als neben den eigenen Mitschülern und Mitschülerinnen, auch die zukünftigen Erstklässler (Kitas) und die Kinder der Grundschule Altstadt in der Vormittagsvorstellung als Zuschauer herzlich begrüßt wurden, war die Stimmung in der Stadthalle grandios und dank der Tatsache, dass niemand ein eingeschaltetes Handy dabei hatte, absolut störungsfrei!

Danke an Frau Hekmat und Frau Oplustil, die das Stück mit den Talenten der Theater-AG eingeübt hatten, sowie den fleißigen Werk-AG Kids unter Leitung von Frau Flender, die den Kulissenbau unterstützt haben und an Frau Merzhäuser und Frau Dumstrey für die Technik! 

Sportfest 2019

 

Bei Superwetter fanden die diesjährigen Bundesjugendspiele unserer Schule im Hachenburger Stadion statt. Dazu gehörten Weitsprung, Wurf, 50m-Sprint und die 800m-Distanz.

Alle Teilnehmer haben fair gekämpft und ihr Bestes gegeben. Neben den vielen Urkunden ist zu erwähnen, dass alle Kinder den 800-Lauf durchgehalten haben! Das war wirklich eine tolle Leistung! Danke auch an die Sportlehrer, die durch die Vorbereitungsarbeit und das Training so manche Leistung erst möglich machten! 

Lesewettbewerb 2019

 

Die Majestäten des diesjährigen Lesewettbewerbs stehen fest!

In Klassenstufe 1 konnte sich Janis durchsetzen, Theo gewann in Klassenstufe 2 und Clara in Klassenstufe 3. Bei den Großen wurde Lisa Lesekönigin. Zuvor hatten bereits die Gewinner gemeinsam mit Mathilda, Stella, Emil, Johannes, John, Emil, Mira und Maria den Titel des Leseprofis erreicht. Nun freuten sich alle mit den gekrönten Häuptern. Doch nicht nur Leseprofis gab es bei der Preisverleihung. Auch kluge Rechner, die beim Känguru-Wettbewerb ihr Können gezeigt hatten wurden gebührend gefeiert. Besonders tolle Ergebnisse hatten hierbei Anina, Mira und Barbara. Ein festliches Rahmenprogramm mit Tanz, Gesang und Gedichtvorträgen bot für alle Kinder und Erwachsenen gute Unterhaltung.

 

Besonderer Dank galt den ehrenamtlichen Jurymitgliedern Frau Pagel, Frau Fährmann und Frau Schink sowie den Lesewettbewerborganisatorinnen Frau Dumstrey und Frau Nowak!

 

Nach tollen Beiträgen und Darbietungen wurden die Gewinner und das Publikum in die Ferien verabschiedet!

 

Jetzt bewerben und am 1. August 2019 starten!

 

Schule (bald) fertig und noch nicht ganz sicher, wie es weitergeht? Dann nutze die Möglichkeit, dich in Form eines Freiwilligen Sozialen Jahres an der Grundschule am Schloss in Hachenburg für die persönliche und berufliche Weiterentwicklung zu orientieren.

 

Innerhalb eines Jahres hast du die Möglichkeit unter pädagogischer Begleitung Kinder zu betreuen. Dabei erwirbst du in einem attraktiven Umfeld Erfahrungen im Schulalltag und Ganztagsschulbetrieb. Gerne kannst du auch eigene Ideen und Projekte einbringen.

Im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres warten folgende Aufgaben auf dich:

- Lernbegleitung von Kindern im Vormittagsbereich

- Unterstützende Pausenaufsicht

- Betreuung der Schüler/innen beim Mittagessen

- Mitarbeit im Nachmittagsangebot (Lernen, Spielen, Betreuen, AG)

- Einsatz als Begleitperson bei Ausflügen

 

 

Wenn du…

 

- Spaß und Interesse an der verantwortungsvollen Arbeit mit Kindern  hast, eine hohe Eigeninitiative zeigst sowie Organisationstalent und Einsatzbereitschaft inne hast, zwischen 18 und 27 Jahren jung bist,

 

… dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! J

 

Du hast Fragen? Kontaktiere uns einfach…  

 

 

Grundschule am Schloss Hachenburg

Leipziger Straße 8

57627 Hachenburg

 

Telefon: 02662-6764

E-Mail: info@gs-hachenburg.de

 

 

 

Bitte beachten Sie unsere neue E-Mailadresse:

 

info@gs-hachenburg.de

 

 

Der Schnee ist leider schon wieder weg. Deshalb hat die Klasse 3a Schneemänner aus Plastikflaschen gebastelt!

 

DANKE!!!!

Tag des Vorlesens

 

Der Tag des Vorlesens ist in jedem Jahr etwas Besonderes. Es gibt Geschichten, die extra dafür lange vorher ausgesucht wurden. Lehrer, Lesepaten, Großeltern und sogar der Bürgermeister, Herr Leukel, kamen zum Vorlesen. Auch wenn die Grundschulkinder schon lesen können, ist es immer wieder schön, auch noch mal eine vorgelesene Geschichte zu hören! Das machen wir nächstes Jahr wieder!

Apfelernte in Hachenburg

 

In diesem Jahr war die Apfelernte reichlich. Daher durften auch wir in der Nähe der Hachenburger Brauerei sammeln und pflücken. An einem wunderbaren Morgen machten wir uns mit festem Schuhwerk und Säcken auf den Weg. Da wir so früh unterwegs waren, waren sogar die Wespen noch nicht munter. So ernteten wir viele Säcke voll mit saftigem Obst.

Dies brachte unser Bauhof für uns zur Güldenkronsaftpresse. Neun Kisten Apfelsaft hatten unsere Äpfel ergeben! Der Saft wurde auf alle Klassen aufgeteilt und als Schorle genossen!

Tolle Aktion! Danke an alle, die das möglich machten!

 

Herbstliche Grüße aus dem Burggarten von der Klasse 3a!

Hier finden Sie uns

Grundschule am Schloss Hachenburg
Leipziger Str. 8
57627 Hachenburg 

 

Kontakt  / contact

Rufen Sie einfach an

02662-6764 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Give us a call: +4926626764 or use our Kontaktformular.

 

Mittagsbetreuung (child-care over the lunch hour): 

02662-942897

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule am Schloss Hachenburg